Herzlich willkommen

BMK Angerberg-Mariastein

Im Herbst 1926 gründeten fünf Burschen eine Tanzmusik mit einer Besetzung von zwei Flügelhörner, Euphonium, Bass und Harfe „zum Aufmachen“. Die Jugend interessierte sich sehr an dem begonnenen Spiel und somit kam es am 28. April 1927 zur Gründung einer vollständigen Kapelle. Die erste Ausrückung war der 1. Mai 1927.

 

Inzwischen besteht die Bundesmusikkapelle Angerberg-Mariastein aus über 60 aktiven Musikant/Innen. Die Freude an der Musik und der Erhalt der Tradition steht bei uns im Vordergrund.

 

Wir hoffen Ihnen hier einen Einblick in unseren Verein geben zu können.

 

 

„Sommerkonzerte 2019 im Dreiklee Angerberg“

 

HIGHLIGHTS aus dem Programm:

 

  • 17. Juli 2019
    "AUSSTELLUNG" Musik und Kreativität - beides sind Kunst
    heimische Künstler stellen ihre Werke aus

  • 14. August 2019
    "ÄLPLERISCHE WEISEN" Ein Abend der Volksmusik mit verschiedenen Gruppen aus der BMK Angerberg-Mariastein unter dem Motto "gsunga und gspüt".

  • 28. August 2019
    Gastkonzert der "BUNDESMUSIKKAPELLE BRUCKHÄUSL" Sieger des Wertungsspiels 2019

  • 4. September 2019
    Abschlusskonzert mit der Jugendmsik "MUSIGHAUFN entan & herentan Inn"
    Musikschüler der Stadtmusikkapelle Wörgl, BMK Angath und BMK Angerberg-Mariastein

  • 19. Oktober 2019
    O'zapft ist - Oktoberfest mit Bieranstich, Festmaß, Maßkrugstemmen
    Gruppen: "Echt Böhmisch" und "Heimatland Quintett"