Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Sie die Bundesmusikkapelle Angerberg-Mariastein (im Folgenden „die Kapelle“, Details siehe Impressum) über die Datenverarbeitungsvorgänge, insbesondere über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung beim Besuch bzw. bei der Verwendung dieser Internetseite und durch Ihre Kontaktaufnahme via Formular oder via Email informieren.
Die Kapelle verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Datenschutzgesetzes (DSG) sowie des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

 

Kontaktaufnahme, Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Wenn Sie per Email, Telefon, in Briefform, per Fax oder mittels Formular auf der Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (mittels Formular: Name, Adresse, Email-Adresse, …) zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. für Folgefragen oder zur Erfüllung eines Vertrages verarbeitet.

Die Daten werden intern von den Funktionären der Kapelle verarbeitet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, oder Sie als Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt haben. Die Verarbeitung erfolgt entweder auf Basis einer Vertragsanbahnung, einer Vertragserfüllung, einer Einwilligung oder zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (Informationsbedürfnis der Kapelle über Veranstaltungen) je nach Inhalt der Anfrage.

Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung, dann werden Ihre Daten nach einem Widerruf nicht mehr verarbeitet und gelöscht. Personenbezogene Daten werden ansonsten grundsätzlich nach sechs Monaten gelöscht, soweit keine längere gesetzliche Verpflichtung oder eine Berechtigung zur weiteren Verarbeitung besteht.

 

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen. 

 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

 

Datenverwendung für E-Mail-Werbung (ohne Newsletter-Anmeldung), Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, etwa bei der Bestellung eines Newsletters oder die beim Beitritt gemachten Angaben (Name, Geschlecht, Adresse, Email-Adresse) werden von Funktionären der Kapelle intern und von easyloop, Drei Grafen Strasse 3, 6323 Bad Häring als Auftragsverarbeiter zur Versendung des Newsletters verarbeitet, um Sie via Post oder Email über das Vereinsgeschehen und damit in Verbindung stehenden Zwecken zu kontaktieren und zu informieren.

Die Verarbeitung erfolgt je nach Einzelfall auf Basis einer Einwilligung im Sinne des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (etwa bei Nichtmitgliedern), zur Erfüllung eines Vertrags im Sinne des Art 6 Abs 2 lit b DSGVO (Vereinszweck, bei Vereinsmitgliedern für die einzelnen Vereine) bzw. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (Direktmarketing oder Informationsbedürfnis des Verbandes gegenüber den Vereinsmitgliedern der Verbandsmitglieder).

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Gänze oder in Teilen zu widerrufen. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung, so werden personenbezogene Daten bis auf Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung gespeichert. Erfolgt der Widerruf, wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten vor dem Widerruf nicht berührt. Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die oben genannten Zwecke nicht mehr erfüllt werden können.

 

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen. 

 

Fotos

Auf der Internetseite werden Fotos über diverse Veranstaltungen veröffentlicht. Soweit auf den Fotos u.a. Personen erkennbar bzw. wiedererkennbar sind, handelt es sich dabei um personenbezogene Daten. Die Fotos werden von den Funktionären der Kapelle verarbeitet und bei Bedarf veröffentlicht, um die Mitglieder bzw. die Öffentlichkeit von den Aktivitäten des Vereins zu informieren.

 

Die Veröffentlichung der Fotos beruht auf einer Einwilligung jedes Musikanten/jeder Musikantin gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die Verarbeitung und Veröffentlichung von Fotos, auf welchen Dritte abgebildet sind, erfolgt nur dann, wenn im Einzelfall überwiegende berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten bestehen und die Verhältnismäßigkeit gegeben ist (Art 6 Abs 1 lit f iVm § 12 Abs 2 Z 4 DSG). Falls Sie die Veröffentlichung von Fotos nicht wünschen, auf denen Sie abgebildet sind, teilen Sie uns das bitten mit.

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Gänze oder in Teilen zu widerrufen. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung, so werden personenbezogene Daten bis auf Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung gespeichert. Erfolgt der Widerruf, wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten vor dem Widerruf nicht berührt. Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die oben genannten Zwecke nicht mehr erfüllt werden können.

Inserate - Sponsoring

Die von Ihnen im Zuge des Abschlusses eines Sponsoringvertrages angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Verein zur Erfüllung und auf Grundlage des Sponsoring-Vertrages (Allgemeine Sponsorentätigkeit; Schalten von Inseraten) verarbeitet. In der Regel werden im Zuge des Abschlusses eines Sponsoring-Vertrages nur der Name, die Geschäftsadresse, Kontaktdaten und Ansprechpersonen samt Telefonnummer verarbeitet. Auf Wunsch bzw. aufgrund einer vertraglichen Verpflichtung wird der Name des Sponsors auf der Internetseite veröffentlicht. Auf eigenen Wunsch können auch weitere personenbezogene Daten von der Veröffentlichung betroffen sein.

Zur Erfüllung des oben genannten Zweckes werden die personenbezogenen Daten von den Funktionären des Vereines verarbeitet und nur dann intern oder an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich oder gesetzlich verpflichtend vorgesehen ist.

Die Grundlage der Verarbeitung beruht auf einer Vertragserfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten auf der Internetseite jedenfalls gelöscht. Die Löschung der intern verarbeiteten personenbezogenen Daten wird nach Ablauf der gesetzlich vorgesehenen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre aus steuerrechtlichen Gründen) durchgeführt.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

 

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Hotjar

Für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf unseren Internetseiten setzen wir die Software Hotjar (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf Endgeräten der Nutzer und kann Daten von Nutzern wie z. B. Browser Informationen, Betriebssystem, Verweildauer auf der Seite etc. in anonymisierter Form speichern. Sie können diese Datenverarbeitung durch Hotjar verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und bereits aktive Cookies löschen. Mehr über die Datenverarbeitung durch Hotjar finden Sie hier.

 

Einsatz von Google Fonts

Diese Website bindet externe Schriften von Google Fonts ein. Google Fonts ist ein Dienst der Firma Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass Anfragen durch Google gespeichert werden.
Nähere Informationen dazu können Sie dem Google Fonts FAQ unter https://developers.google.com/fonts/faq#what-does-using-the-google-fonts-api-mean-for-the-privacy-of-my-users bzw. den Google Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/ entnehmen.

 

Auftragsdatenverarbeiter

Unterinntaler Musikbund, Obmann: Sebastian Neureiter
Gänsleit 56/3, A-6306 Söll, Tel: 0699 18798308, Mail: presse@unterinntaler-musikbund.at

 

Blasmusikverband Tirol, Obmann Mag. Elmar Juen
Klostergasse 1, 6020 Innsbruck, Tel: +43 512 572333, Mail: office@blasmusik.tirol

 

CGIT – Christian Gattermair IT
Dorf 25c, 6210 Wiesing, Tel.: +43 664 88465665, Mail: office@cgit.at

Onlineprinters GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 10, D-91413 Neustadt a. d. Aisch, Tel.: +43 720 880872, Mail: info@onlineprinters.at

 

kaiserweb | Mösinger Johann u Schweinester Helmut GesnbR
Kirchbichl 34, A-6352 Ellmau
Tel.: +43 664 56 45 145 | E-Mail: office@kaiserweb.at

CWV-Versicherungsberatung
Christina Wurzrainer, Bahnhofstr. 11, A-6300 Wörgl,
Tel.: +43 699 108 39 888, Mail: office@cwv-versicherungsberatung.at

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Herbert Marschitz
Dr. Clemens Telser, Unterer Stadtplatz 24, 6330 Kufstein,
Tel.: +43 5372 64553, Mail: kanzlei@anwalt-kufstein.at

Raiffeisen Bezirksbank Kufstein eGen, Bankstelle Angerberg
Linden 2, 6320 Angerberg, Tel.: +43 5372 200, rbk.angerberg@rbk.at

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

Bundesmusikkapelle Angerberg-Mariastein
Hannes Mösinger
Kohlstatt 13 Top 15
A-6250 Kundl
Tel.: +43 699 119 35 100
Mail: obmann@bmk-angerberg-mariastein.at

 

Ungültigkeit einzelner Bestimmungen

Sollte eine oder mehrere Klauseln dieser Nutzungsbedingungen für ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein, bleiben die restlichen Klauseln in Kraft und gültig.

 

Stand: Mai 2018